Corona-News

Hof Püning zu Corona-Zeiten

Liebe Kunden,

wir arbeiten auf Hochtouren, Ihnen einen schönen, sicheren und möglichst unbeschwerten Weihnachtsbaumkauf bei uns zu ermöglichen.

Hier finden Sie einen kurzen Überblick über den Ablauf der Weihnachtsbaumsaison in dieser verrückten Zeit.

- Unser Weihnachtsbaumverkauf findet auf jeden Fall statt.

- Wir haben unsere Öffnungszeiten erweitert: Wir haben wie gewohnt jeden Tag (auch sonntags) von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Zusätzlich haben wir an allen vier Donnerstagen im Advent bis 20 Uhr geöffnet.

- Unsere Selbstschläger-Schonung befindet sich in diesem Jahr direkt am Hof. Fahrten im engen Planwagen sind nicht nötig. Gerne können Sie Ihren Baum dort vorreservieren, Sie können aber auch kommen und ihn direkt absägen.

- Wie gewohnt, erhalten Sie bei uns auf dem Hof frisch geschlagene Bäume in verschiedenen Größen.

- In unserer Tenne haben wir in diesem verrückten Jahr einen Hofladen mit vielen wirklich tollen regionalen Produkten für Sie eingerichtet. Auf Glühwein und Kinderpunsch in der Weihnachtstenne müssen wir in diesem Jahr leider verzichten.

- Auf dem gesamten Hofgelände müssen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz tragen!

- Wir stellen ausreichend Desinfektionsmittel für Sie bereit.

- Endlich ist es bei uns auch möglich, mit EC-Karte zu zahlen (ausgenommen Holzdeko im Hofladen).

Wir bitten Sie herzlich:

Immer eine Baumlänge Abstand halten! Passen Sie auch sich und Ihre Mitmenschen auf, wir danken herzlich für Ihr Mitmachen!

Wir freuen uns sehr auf Sie. Uns als Familie ist es eine Herzensangelegenheit, Ihnen bei uns auf dem Hof eine schöne und unbeschwerte Zeit zu ermöglichen!

Ihre Familie Püning

Aktuelle Informationen finden Sie auch immer bei Facebook und Instagram.

Hof Püning bei Facebook  Hof Püning bei Instagram

Traumbaum jetzt schon reservieren

25.10.2020: Wochenendausflug?

Liebe Kunden,

wer eine corona-konforme Ausflugsmöglichkeit sucht, wird bei uns fündig. Kommt doch einfach schonmal vorbei und reserviert Euren Traumbaum bei uns in der Weihnachtsbaumschonung!

Das geht ganz einfach:

Wir geben Euch ein Bändchen mit Euren Namen.

Ihr sucht Euch Euren Traumbaum in unserer großen Schonung aus und markiert ihn.

Ihr kommt kurz vor Weihnachten wieder, bekommt von uns eine Säge, und sägt Euren Baum selber ab. Ein (auch in Corona-Zeiten total sicherer) Spaß für die ganze Familie.

PS: Wer möchte, tüddelt ein Fahrradschloss in seinen Baum. Das erhöht die Chancen, dass sich nicht ein blöder Zeitgenosse den markierten Baum schnappt, das Etikett entfernt und ihn für sich selber absägt.

Wir freuen uns sehr auf Euch!

Eure Familie Püning

Neue Corona-Konsequenzen

20.10.2020: Update in Sachen Corona:

Aufgrund der aktuellen Fallzahlen im Kreis Warendorf dürfen in unserer Spielscheune derzeit Gruppen mit maximal 10 Personen feiern. Wir bitten herzlich um Verständnis, für diese uns auferlegte Beschränkung. Stornierungen und Umbuchungen bereits gebuchter Veranstaltungen sind selbstverständlich unkompliziert möglich. Gerne einfach anrufen: 02582/283.

Was die Weihnachtsbaumsaison angeht, arbeiten wir fieberhaft! Wir werden alles tun, um Ihnen einen möglichst unbeschwerten Weihnachtsbaumkauf zu ermöglichen. Wie genau das aussehen wird, erfahren Sie frühzeitig hier auf unserer Internetseite sowie bei Facebook und Instagram! Fest steht: Sie werden auch in diesem Jahr bei uns Ihren Traumbaum finden! Das versprechen wir Ihnen!

Bitte bleiben Sie gesund!

Herzlichst

Ihre Familie Püning

Spende statt Spargel

Hof Püning übergibt 1500€ an Aktion Kleiner Prinz

Das Ergebnis unserer Spendenaktion in der Spargelzeit kann sich sehen lassen. Kürzlich konnten wir 1500€ an die Kinderhilfsorganisation "Aktion Kleiner Prinz" aus Warendorf überreichen. Mehrere Lokalzeitungen haben berichtet, hier findet Ihr den Text aus dem Spökenkieker. Spökenkieker

Wir sagen allen, die die Aktion unterstützt haben, ein herzliches Dankeschön!!

Spielscheune ist wieder geöffnet

Das Warten hat ein Ende!

Endlich ist es so weit: Ab dem 1. August dürfen wir unsere Spielscheune nach monatelanger Pause wieder öffnen. Wir freuen uns riesig, denn es war so ungewohnt ruhig hier bei uns auf dem Hof. 

Vorerst dürfen Gruppen mit bis zu 20 Personen bei uns feiern und die Kettcars aus ihrer Zwangspause erlösen.

Bitte ruft uns einfach an, wenn Ihr einen Termin reservieren möchtet oder noch weitere Fragen habt. Tel. 02582/283.

Herzlichst

Eure Familie Püning

Adé Spargelzeit

Spargelsaison 2020 beendet!

Unsere Spargelpflanzen geben den Takt vor. Und deshalb beenden wir am 14. Juni unsere diesjährige Spargelsaison. Der frühe Start zu Ostern, die dann folgende Kälte und anschließende Trockenheit haben unseren Pflanzen einiges abverlangt. Damit sie auch im nächsten Jahr leckeren Spargel produzieren, gönnen wir ihnen jetzt bis dahin ihre wohlverdiente Pause.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. In diesem Jahr hat die Corona-Pandemie alles gehörig durcheinander gewirbelt. Wir sagen Danke für Ihre Unterstützung, Ihr Verständnis und Ihre Geduld. 

Die Spielscheune ist weiterhin geschlossen. Wir melden uns, sobald es neue Entwicklungen gibt.

Herzlichst

Ihre Familie Püning

Es spargelt

Endlich geht es los!

Hurra, unser Spargel ist reif und möchte gegessen werden. Wir freuen uns sehr über das königliche Gemüse.

Während der Spargelsaison haben wir bei uns auf dem Hof in Everswinkel täglich von 9 bis 18.30 Uhr geöffnet. Sie finden bei uns im Hofladen alles, was zu einem leckeren Spargelmenü gehört - und noch viel mehr. Erstmals gibt es auch das leckere Grillfleisch vom Hof Schulze Wettendorf aus Alverskirchen. Sooo gut, denn Familie Schulze Wettendorf hält ihre Tiere auf Stroh und an der frischen Luft.

Auf dem Hof von Laer in Milte/Einen gibt es ebenfalls leckeren Spargel zu kaufen. Dort haben wir täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns!

Herzlichst

Ihre Familie Püning

Glücksellig Nij-jaor!

Alles Gute für 2020

Wir wünschen allen unseren Kunden ein frohes und gesundes neues Jahr 2020.

Das ganze Team vom Hof Püning freut sich auf Ihren Besuch im neuen Jahrzehnt. Ab dem 10. Januar hat unsere Spielscheune wieder für angemeldete Gruppen geöffnet. Wer also noch eine kindertaugliche Location für einen (Kinder-)geburtstag oder ein anderes Fest sucht, darf sich gerne unter 02582/283 oder per E-Mail info@hof-puening.de an uns wenden.

Wir sind ganz gespannt, wie sich das Wetter und damit der Spargel in diesem Jahr entwickeln. Denn zum ersten Mal übernehmen wir auch den Verkauf bei uns auf dem Hof in Eigenregie. Familie Schemmann, die lange Jahre hier auf unserem Hof ihren leckeren Spargel angeboten hat, ist leider aus dem Spargelanbau ausgestiegen. Das heißt für uns: Ein ganz herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit! Nun krempeln wir unsere Ärmel noch ein bisschen höher und sind sehr gespannt, wie es uns in der ersten "eigenen" Spargelsaison ergeht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns!

Herzlichst

Ihre Familie Püning

Das dritte Adventswochenende 2019

November 2019: Trubel auf dem Tannenhof am dritten Adventswochenende

Für das dritte Adventswochenende (Samstag und Sonntag) haben wir uns zusätzlich noch ein paar besondere Attraktionen ausgedacht.

- Am dritten Adventswochenende laden wir erstmals auf unsere Adventswiese ein. Auf dem Hof präsentieren sechs regionale Erzeuger ihre Produkte. Mit dabei sind Birgits Hofkäserei aus Telgte, der Alpaka- und Lamahof Tieskötter aus Telgte, Hof Eggenhaus aus Ostbevern, die Kornbrennerei Gerbermann und die Fleischoase Schulze Wettendorf aus Alverskirchen sowie der Hof Gronewäller aus Freckenhorst.

- Ebenfalls am Samstag und Sonntag des dritten Adventswochenendes gibt es auch bei uns in der Tannenschonung einiges zu erleben: Die Reitschule Steinmeier-Beese aus Alverskirchen ist dort mit süßen Ponys zum Streicheln vertreten. Und die Alpakas von Familie Tieskötter warten auf bewundernde Blicke.

- Der Kartoffelhof Fartmann verwöhnt die Selbstschläger in der Schonung mit den knusprigsten Reibekuchen aus selbst angebauten Kartoffeln. Einfach lecker...

- Und am dritten Adventssonntag können die Besucher der Schonung bei der rollenden Waldschule viel über die heimische Natur erfahren.

Weihnachtsbaumsaison 2019

November 2019: Was ist los auf dem Hof?

Wir freuen uns riesig, denn es geht endlich los. Hier geben wir Ihnen einen kleinen Überblick, was in der Weihnachtsbaumsaison bei uns auf dem Hof los ist:

- Sie können jederzeit (in der Woche und an den Wochenenden) bei uns einen frisch geschlagenen Baum vom Hof kaufen oder sich in der Schonung selbst einen Baum absägen.

- Der Planwagen fährt am allen vier Adventswochenenden. Er bringt Sie sicher in die Schonungen, wo Sie sich Ihren Baum selbst absägen können. Ein echtes Erlebnis für die ganze Familie. Selbstverständlich können Sie aber auch außerhalb der Wochenende Ihren Baum selbst schlagen.

- Bitte beachten: Am dritten und vierten Adventswochenende wird es erfahrungsgemäß voll bei uns - auch auf den Parkplätzen. Bitte bringen Sie etwas Geduld mit, unsere freundlichen Parkplatzeinweiser helfen Ihnen gerne weiter.

- Die Schlemmerscheune hat geöffnet. Unser Team freut sich darauf, Sie mit Bratwurst, Pommes und Co. zu verwöhnen (Öffnungszeiten: jeweils Samstag und Sonntag am dritten und vierten Adventswochenende).

- Brotbäcker Ralf feuert ebenfalls am dritten und vierten Adventswochenende seinen Ofen an. Knusprige Flammkuchen, Brezeln und Weihnachtsbrot gibt es hier.

- Es gibt an allen vier Adventswochenenden samstags und sonntags leckeres Stockbrot zum Selberrösten am Feuer.

- In der Woche zwischen dem dritten und vierten Advent verkauft die angehende Abiturienta des Gymnasiums Telgte nachmittags leckere Waffeln.

- Holzwurm Benno bietet auch in diesem Jahr während der gesamten Saison Dekoratives aus Holz an. Schlicht und ohne viel Klimbim - seine Holzarbeiten sind ein Geheimtipp und eine wirklich gute Geschenkidee. Bei Benno gibt es außerdem leckeren Münsterländer Landhonig zu kaufen.

Der Sommer 2019 auf dem Hof

August 2019: Sommer, Sonne, Strohburg bauen

Trotz Hitze und Sonne haben wir hier auf dem Hof jede Menge zu tun: Gerade haben wir jede Menge frische Strohballen in die Spielscheune gefahren und unsere Strohburg neu aufgebaut. Jetzt heißt es wieder Toben in frischem Stroh. Viele Gruppen und Kindergeburtstage nutzen die Strohurg besonders gerne an den heißen Tagen, denn in der gut isolierten Scheune bleibt es immer etwas kühler als draußen.

Noch hat uns der warme und trockene Sommer 2019 fest im Griff. Doch die Weihnachtsbaumsaison 2019 wirft ihre Schatten voraus. Wir sortieren gerade unsere Kleinteile, bestellen die Weihnachtsbaumständer für den Verkauf und überlegen uns jede Menge neue Ideen für unsere Kunden.

Außerdem hoffen wir inbrünstig auf Regen. Denn wir möchten noch kleine Tannen für Weihnachten 2026 pflanzen. Doch bevor das geht, muss es dringend regnen! Denn die jungen Pflanzen sind super empfindlich - Trockenheit ist ihr Todesurteil.

Aktionen in der Saison

November 2018: Was ist los auf dem Hof?

In der Weihnachtsbaumsaison ist bei uns immer etwas los. Am zweiten und dritten Adventswochenende wird es besonders trubelig:

- Der Planwagen fährt am zweiten und dritten Adventswochenende. Er bringt Sie sicher in die Schonungen, wo Sie sich Ihren Baum selbst absägen können. Ein echtes Erlebnis für die ganze Familie. Selbstverständlich können Sie aber auch außerhalb der Wochenende Ihren Baum selbst schlagen.

- Bitte beachten: Am dritten Adventswochenende wird es erfahrungsgemäß voll bei uns - auch auf den Parkplätzen. Autos mit Anhängern bitten wir daher, auf einem separaten Parkplatz zu parken. Von dort fährt ein kostenloser Shuttle-Service Sie zum Hof.

- Die Schlemmerscheune hat geöffnet. Unser Team freut sich darauf, Sie mit Bratwurst, Pommes und Co. zu verwöhnen. (Öffnungszeiten: 2. Advents: Samstag und Sonntag, 3. Advent: Freitagnachmittag, Samstag und Sonntag, 4. Advent: Freitag und Samstag).

- Brotbäcker Ralf feuert ebenfalls am zweiten und dritten Adventswochenende seinen Ofen an. Knusprige Flammkuchen, Brezeln und Weihnachtsbrot gibt es hier.

- Erstmalig präsentiert die Hofbäckerei Eggenhaus aus Ostbevern ihre leckeren Plätzchen am dritten Adventswochenende bei uns auf dem Hof.

- Holzwurm Benno bietet auch in diesem Jahr während der gesamten Saison Dekoratives aus Holz an. Schlicht und ohne viel Klimbim - seine Holzarbeiten sind ein Geheimtipp und eine wirklich gute Geschenkidee. Bei Benno gibt es außerdem leckeren Münsterländer Landhonig zu kaufen.

Die rollende Waldschule kommt

November 2018: Die Waldschule kommt

Am zweiten und dritten Adventswochenende macht Martin Sievers mit der rollenden Waldschule bei uns in der Schonung Station. Jeweils Samstag und Sonntag erklärt er großen und kleinen Weihnachtsbaumkunden die spannende Welt der Wildtiere und des Waldes. Von 11 bis 14 Uhr hat er seinen reich bestückten Wagen geöffnet! Und es gibt eine Menge zu entdecken und bestaunen.

Wir freuen uns sehr auf die rollende Waldschule und wünschen unseren Kunden viele spannende Einblicke in das Leben in der Natur!

 

 

Auf in die Saison

November 2018: Auf in die Saison

Auch in diesem Jahr gibt es wieder jede Menge schöne Weihnachtsbäume und ganz viel Spaß bei uns auf dem Hof. Wir freuen uns schon sehr auf Sie!

Die wichtigen Fakten im Überblick:

- Der Weihnachtsbaumverkauf auf dem Hof Püning hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

- Auf dem Hof von Laer in Milte/Einen begrüßen wir Sie vom 1. bis zum 22. Dezember täglich von 9 bis 18 Uhr.

- Auf dem Hof Thygs in Ostbevern (hinter der Westfalen-Tankestelle) finden Sie unsere Bäume vom 14. bis zum 22. Dezember täglich von 10 bis 18 Uhr.

Neben Nordmanntannen bieten wir Ihnen außerdem Kork-, Colorado und Frasertannen sowie Blaufichten an. Selbstverständlich finden Sie bei uns auf frisches Tannengrün zu zivilen Preisen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Spargelsaison 2018 ist beendet

Auch die schönste Zeit...

... geht einmal zu Ende. Unsere Spargelsaison ist beendet. Die Spargelpflanzen benötigen Ruhe und Erholung, damit sie auch im nächsten Jahr wieder viele leckere weiße Stangen produzieren können.

Wir, das heißt die Familien Schemmann und Püning, bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kunden und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Weihnachtsbaumsaison.

Ihre Familie Schemmann und Familie Püning

 

Spargelsaison 2018

Endlich gibt es Spargel...

Das lange Warten hat ein Ende - endlich wächst der Spargel. Am Samstag, 21. April 2018, startet Familie Schemmann aus Alverskirchen ihren Spargelverkauf auf dem Hof Püning. Im Hofladen finden Sie dann alles, was Sie für ein leckeres Spargelessen benötigen. Der Spargelverkauf hat montags bis freitags von 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet. Am Samstag und Sonntag geht es jeweils schon um 9.00 Uhr los.

Familie Schemmann und Familie Püning freuen sich auf Ihren Besuch!

 

 

Wir bauen um!

2. März 2018: Die Baugenehmigung ist da!

Endlich halten wir sie in den Händen: Heute haben wir die Umnutzungsgenehmigung für unsere Maschinenhalle bekommen. Jetzt heißt es reinhauen: In den nächsten zwei Monaten wandeln wir unsere ehemalige Maschinenhalle in eine Spielscheune mit gemütlichem Aufenthaltsraum um. Hier lassen sich ab Mai Kindergeburtstage, Klassenfeste oder Kitafeten feiern. Und so eine Feier auf dem Bauernhof macht allen Spaß - auch bei miesem Wetter.

Buchungen für Kindergeburtstage etc. nehmen wir gerne schon entgegen! Tel. 02582/283.

Wer "ganz nah" am Baufortschritt teilhaben möchte, guckt einfach auf unserer Facebook-Seite!

 

 

Kinderwinter im Stall

25.Dezember 2017: Kinderwinter im Stall

Im Januar wird es gemütlich auf dem Hof Püning: Am 3., 4., 5., und 6. Januar begeben wir uns abends um 17 Uhr auf die Suche nach dem kleinen Wichtel Tomte Tumetott. Wir sitzen gemütlich im Stroh, hören die Geschichte des Wichtels und machen uns im Dunklen auf einen Rundgang zu den Tieren des Hofes. Vielleicht finden wir dort ja eine Spur von Tomte Tumetott?

"Kinderwinter im Stall" ist ein Abend für Kinder ab drei Jahren mit ihren Eltern. Wir beginnen jeweils um 17 Uhr. Die Kosten belaufen sich auf 9 € pro Person, darin sind Kinderpunsch und Plätzchen enthalten.

Bitte anmelden unter: 02582/283.

Wir freuen uns auf gemütliche Stunden und einen etwas anderen Winterabend!

 

 

Fröhliche Weihnachten!

24. Dezember 2017:

Liebe Kunden,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien fröhliche Weihnachten! Hoffentlich haben Sie alle entspannte Stunden und eine gemütliche Zeit unter Ihrem Weihnachtsbaum.

Wir bedanken uns herzlich bei Ihnen und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Ihre Familie Püning und das ganze Team

 

Weihnachtsbaumsaison 2017

22. Oktober 2017: Die Weihnachtsbaumsaison 2017 wirft ihre Schatten voraus - wir freuen uns auf die Saison und auf Sie, liebe Kunden. Hier gibt es schonmal die wichtigsten Fakten im Überblick.

Dieses Jahr ist die Adventszeit sehr kurz, denn der vierte Advent ist gleichzeitig Heiligabend. Das bedeutet:

Die Schlemmerscheune (Bratwurst, Pommes und Co.) hat in diesem Jahr am zweiten und dritten Adventswochenende geöffnet. In der Woche vor Heiligabend bietet Brotbäcker Ralf Ihnen am Mittwoch, Donnerstag und Freitag Leckeres aus seinem Ofen an.

Der Planwagen fährt in diesem Jahr am zweiten und dritten Adventswochenende in die Schonungen.

Neu in diesem Jahr ist unser Tannen-Taxi. Sie können sich Ihren Weihnachtsbaum bei uns aussuchen und ihn zu Ihrem Wunschdatum zu Ihnen nach Hause liefern lassen.

Auch in diesem Jahr können Sie unsere Weihnachtsbäume auf dem Hof von Laer, Haerkampsheide 26 in Milte kaufen. Dort bieten wir am dritten Adventswochenende leckeren Eintopf an.

Gerne können Sie sich Ihren Weihnachtsbaum schon jetzt in unserer Schonung reservieren und ihn dann kurz vor Weihnachten selbst absägen. Rufen Sie einfach kurz an und kommen Sie vorbei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Adieu Spargelzeit

18. Juni 2017: Nach einer langen Saison heißt es nun „Adieu Spargel“. Wir beenden die Spargelsaison 2017 am 18. Juni. Durch den warmen März hat die diesjährige Saison sehr früh begonnen und geht deshalb eine Woche vor dem eigentlichen „Spargel-Silvester“ zu Ende. Aber nur so können sich die Spargelpflanzen erholen und auch im nächsten Jahr wieder leckere weiße Stangen produzieren. 

Es spargelt auf dem Hof Püning

15. März 2017: Da läuft einem das Wasser im Munde zusammen: Frischer Münsterländer Spargel, guter westfälischer Schinken, Kartoffeln und eine leckere Sauce.... Die Spargelsaison 2017 ist in vollem Gange.

In der Saison hat unser Hofladen montags bis freitags von 9.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. Samstags und Sonntags geht es bereits um 9.00 Uhr los.

Es weihnachtet

15. November 2016: Mit dem ersten Advent startet bei uns offiziell die Weihnachtsbaumsaison. Hier sind die wichtigsten Termine und Fakten im Überblick:

Am dritten und vierten Adventswochenende (jeweils ab Freitagnachmittag) sind das Tannenschmaus-Team sowie Bäcker Ralf vor Ort und verwöhnen Sie mit Pommes, Bratwurst, Flammkuchen und Co.

Unser Planwagen, der Tannen-Express, bringt Sie am dritten und vierten Adventswochenende (jeweils ab Freitagnachmittag) sicher in unsere Schonungen, wo Sie sich Ihren Baum selbst sägen können.

Selbst schlagen? Gerne können Sie Ihren Baum bei uns selbst frisch auf dem Feld sägen. Wir stellen Ihnen eine Säge zur Verfügung , Sie suchen sich Ihren Wunschbaum aus und legen selbst Hand an.. Wer möchte, kann sich seinen Baum auch reservieren und erst kurz vor Weihnachten schlagen: Sprechen Sie uns an - wir geben Ihnen ein Namensbändchen und Sie markieren sich Ihren Traumbaum schon jetzt in der Schonung.

Frisch ab Hof? Nordmanntannen, Blaufichten, Colorado- und Korktannen stehen auf dem Hof frisch geschlagen für Sie bereit.

Unsere Kinderscheune hat in der ganzen Saison über geöffnet und bietet viel Platz zum Toben und Spielen. Währenddessen können die Erwachsenen in unserer gemütlichen Tenne verschnaufen.

PS: Und wer jetzt schon einen Baum reservieren oder kaufen möchte, wird natürlich auch schon fündig. Einfach vorbeikommen…

"Land und lecker" auf dem Hof Püning

1. November 2016: Spannende Tage liegen hinter uns: Im Oktober hat das WDR-Filmteam das Finale der aktuellen Staffel von "Land und lecker" bei uns auf dem Hof gedreht. Für uns waren die Tage eine tolle Erfahrung. Nun sind wir ganz gespannt, was das Team aus den Aufnahmen gemacht hat.

Die Folge läuft am Montag, 21. November, um 20.15 Uhr im WDR.